Hausansicht Süd-Osten

Zurück zur Übersicht

Historische, sanierte Stadtvilla am Stadtrand von Traunstein mit Wohlfühlcharakter

Objektbeschreibung

Auf einem 930 m² großen Grundstück, durch einen Bambuspaneel-Zaun als Sicht- und Schallschutz zur Straße und durch 3,5 Meter hohe Thujen an den anderen Grundstückgrenzen eingefriedet, steht dieses Unikat einer außergewöhnlichen Stadtvilla. Sie fahren durch ein mit Funk betriebenes, motorisiertes, großes Schiebetor in den Vorhof zur Villa. Dort gibt es eine Doppelgarage, einen Carport und mehrere Stellplätze. Neben dem Eingangsbereich befindet sich auch noch eine Waschmöglichkeit mit Warmwasser und direktem Kanalablauf mit Gitter für diverse Reinigungstätigkeiten wie z. B. Schuhe, Reifen, Golf, Campingtoilette, Hund etc.

Durch einen wettergeschützten Eingangsbereich gehen Sie in diese schöne, im Stil der Jahrhundertwende erbaute Stadtvilla. Die Originalpläne sind aus dem Jahr 1913. Wenn Sie den Eingangsbereich verlassen, sind Sie auch schon angekommen in einem heimelig angenehmen Wohnambiente. Hier fühlen Sie sich sofort zu Hause. Im Laufe der letzten Jahre wurde die Villa innen und außen aufwendig renoviert. Die Renovierung erfolgte unter der Prämisse, die vorhandene Bausubstanz des Originals weitgehend zu erhalten. Durch großzügige Fensterfronten nach Süden und Osten sind die Räume im EG lichtdurchflutet. Im Erdgeschoss sind durchgehend elektrische Rollos verbaut. Ebenso gibt es im EG überall in den Decken und Wänden verbaute, dimmbare LED-Leuchtkörper. Die hohen, mit Stuck verzierten Decken (3 Meter) im EG vermitteln ein außergewöhnlich angenehmes Raumgefühl. Der nach Süden ausgerichtete, 57 m² große Wohn-/Essbereich besticht durch die hochwertigen Echtholzböden (Alte Eiche). Der als Raumteiler - Wohnen und Essen – fungierende, ummantelte Kaminofen mit keramischen Zügen, mit Heizungsanbindung (10 KW – Revision 11/2021), gibt wohlige Wärme ab. Der Kaminofen ist kombiniert mit einer Fußbodenheizung im Wohnbereich. Im gesamten Erdgeschoss sind mehrfachverglaste Schallschutzfenster eingebaut.

Richtung Süden gehen Sie durch eine große Schiebetüre auf die ca. 40 m² große, windgeschützte Terrasse mit anschließendem, überdachtem Freisitz und offenem Grillkamin. Nach Süden und Osten haben Sie auch noch ein großes, eingewachsenes und eingefriedetes Grundstück, das Sie für sich und Ihre Lieben oder auch für Feste mit Freunden nutzen können. Auch zwei massive Gartenhäuser/Lauben stehen dort für Gartengeräte etc. zur Verfügung. Für die Bewässerung der Pflanzen und des Gartens befinden sich zwei Zisternen im Gartenbereich. Im EG befindet sich noch eine komplett eingerichtete, separate Einbauküche mit Gasherd und entsprechend hochwertigen Einbaugeräten. Eine Durchreiche zum Esstisch, eine Speisekammer sowie ein stilvolles Gäste-WC mit Abfluss Fluter runden das EG ab.

Über das original erhaltene Treppenhaus (Eiche) kommen Sie in das 1. Obergeschoss. Dort finden Sie 3 großzügige Schlafzimmer / Büro, teilweise mit Klimaanlage, Kachelofen und Schwedenofen sowie ein Gäste Bad/WC und das große Bad mit Whirlpool, Doppelwaschbecken und elektrischer Fußbodenheizung. Von dem östlich gelegenen Schlafzimmer kommen Sie auf den großzügigen 2019 erneuerten Balkon mit Kupfereinfassung. Auch hier sind wunderschöne alte Echtholzböden in Fichte verlegt. Auch die alten Holztüren mit Originalbeschlägen sind hier noch erhalten.

Wenn Sie über das Treppenhaus ins Dachgeschoss kommen, dann erleben Sie den einmaligen Flair der nach oben offenen Decke (6 Meter). Das Dachgeschoss ist nicht unterteilt und hat den Charakter eines großen Ateliers/Studios. Auch hier wurden hochwertige Parkettböden verlegt. Die Grundfläche im Dachgeschoß beträgt ca. 110 m². Auch hier finden Sie eine Waschmöglichkeit und einen Sanitärbereich mit WC, zudem eine Galerie, welche als Schlafbereich oder kleines Büro genutzt werden könnte.

Auf der westlichen Seite der Stadtvilla wurde vor ca. 30 Jahren angebaut. Im OG befindet sich eine kleine Einliegerwohnung mit ca. 60 m² Grundfläche. Die Wohnung ist derzeit „Fremd“ vermietet und könnte natürlich auch für ein Elternteil, Kind oder auch als Büro genutzt werden. Zu dieser Wohnung gibt es natürlich einen separaten Eingang. Ein Zugang vom Haupthaus mit Türe ist vorhanden, jedoch zurzeit verschlossen.
Im EG-Anbau befindet im südlichen Bereich ein Lagerraum / eine Werkstatt mit Durchgang zur Doppelgarage mit Hebebühne. Hier finden Sie auch einen Starkstromanschluss (400 V), Druckluftanschluss, Kompressor, Warmwasser etc. mit elektrischem Garagentor.

Im Keller im Haupthaus wurde die neue hochwertige Pellet-Heizung (ca. 50 TE) 2020 in Verbindung mit einer Solaranlage eingebaut. Im Heizungskeller wurde als Feuchtigkeitsvorsorge eine Wandheizung eingebaut. Der 5 Tonnen Pellets Speicher reicht für ca. 1 Jahr. Die Photovoltaikanlage (4 KW) wurde bereits in den späten 90er Jahren installiert und reicht in der Regel für den Verbrauchsstrom. Im Kellerbereich des Anbaus gibt es eine funktionstüchtige Sauna mit Zeitwahlschalter, Schwalldusche und Kneippschlauch. Hier ist auch ein großes, abschließbares Terrakotta-Weinregal unter der Treppe integriert.

Erwähnenswert sind noch die 4 Kameras im Außenbereich sowie die von allen Stockwerken bedienbare Einlass-Türe mit Kamera.

Objektnummer: 10-732
Lage: 83278 Traunstein
Wohnfläche: ca. 300 m²
Zimmer: 5,0
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung: Pellet
Energieausweis: liegt nicht vor

Lage

Die Villa befindet sich an einer Ausfallstraße in Traunstein Richtung Chiemsee.
Die Villa ist durch einen Bambuspaneel-Zaun als Sicht-und Schallschutz von der Straße abgeschirmt. Einkaufsmöglichkeiten um die Ecke. Das Stadtzentrum ist ca. 1 KM entfernt. Von Traunstein aus sind es nur wenige Kilometer bis zur Chiemgauer Bergwelt, den Chiemsee oder den Waginger See – wahre Leckerbissen für Bergsteiger, Segler, Wanderer und Radfahrer. Traunstein präsentiert sich Ihnen als modernes Verwaltungs- und Dienstleistungszentrum, als Schul-, Behörden- und Einkaufsstadt und seit 2005 auch als Vaterstadt von Papst Benedikt XVI., der einst seine Jugendjahre in unserer liebenswerten Stadt vor den Bergen verbracht hat. In Traunstein, dem Herzen des Chiemgaus, treffen sich Einheimische und Gäste gerne zum Bummeln, Einkaufen, Ausgehen, Essen und Kultur genießen. Ursprünglich im Besitz von Salzburg, gelangte Traunstein im Jahre 1275 endgültig zu Bayern. Stattliche Bürgerhäuser und idyllische Straßen und Plätze künden noch heute von Traunsteins Vergangenheit als mittelalterliche Stadt des Salzhandels.

Ausstattung

- Baujahr um die Jahundertwende Originalplan von 1913
- Bambuspaneelzaun
- funkbetriebenes großes Schiebetor in der Einfahrt
- Doppelgarage mit Hebebühne und Starkstromanschluss
- wettergeschützter Eingangsbereich
- großzügige Fensterfronten im EG
- Elektrische Rollos im EG
- Dimmbare LED verbaut in den Decken und Wänden im EG
- Stuckverzierte Decken (3 Meter hoch)
- großer Wohn-Essbereich
- Ummantelter Kaminofen mit Keramischen Zügen
- Echtholz-Dielenböden
- Fußbodenheizung im Wohnbereich und Bad
- mehrfachverglaste Schallschutzfenster
- windgeschützte Terrasse mit überdachten Freisitz und Grillkamin
- 2 Zisternen für Gartenwasser
- Einbauküche mit Gasherd
- Original erhaltenes Treppenhaus
- Echtholztüren mit Originalbeschlägen im OG
- Bad mit Whirlpool
- Balkone mit Kupfereinfassung
- Galerie im DG
- Neue hochwertige Pelletsheizung mit Solaranlage und Photovoltaik
- Wandheizung im Heizungskeller
- Sauna mit Zeitwahlschalter, Schwalldusche und Kneipschlauch
- Terrakotta Weinregal
- 4 Kameras im Außenbereich

Sonstiges

Angaben zum Energieausweis:

Art des Ausweises: Verbrauchsausweis
Energiewert: 102 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: D
Baujahr lt. Energieausweis: 1913
Befeuerung/Wesentlicher Energieträger: Pelletheizung

Wir verweisen auf unsere Datenschutzerklärung und Information zum Datenschutz, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten verfahren wenn Sie uns kontaktieren / eine Online-Objektanfrage stellen / unsere Leistungen in Anspruch nehmen. www.sic-chiemgau.de/datenschutz

ANSPRECHPARTNER
Johann Sonnleitner
Tel: 0861/909499-13
E-Mail: sonnleitner@sic-chiemgau.de

Gerne berate ich Sie ausführlich!

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und klicken Sie auf Senden. Wir setzen uns darauf hin baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung.

ANSPRECHPARTNER
Johann Sonnleitner
Tel: 0861/909499-13
E-Mail: sonnleitner@sic-chiemgau.de

Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert. Kundeninformation zum Widerrufsrecht.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

* Pflichtfelder