Hausansicht Süden

Zurück zur Übersicht

Ideal für Pferdehaltung! Historisches, bäuerliches Anwesen mit Zuhäusl in den Chiemgauer Alpen!

Objektbeschreibung

Sie haben hier die einmalige Möglichkeit das historische Kleinbauernanwesen "Der Brandner im Brand" - wie es im Heimatbuch steht - im Herzen der Chiemgauer Alpen zu erwerben. Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie das ländliche Leben, die Ruhe und die Natur - und das Ganze bei einem traumhaften Blick von Ihrem Anwesen aus.

Ideal für Tierhaltung bzw. Pferdeliebhaber!

Bauernhaus/Wohnhaus:

Das denkmalgeschützte Bauernhaus mit Ursprung im 18. Jahrhundert bietet viel Platz, eine klassische Raumaufteilung (Hausgang in der Mitte des Hauses) und viele Zimmer. Direkt angrenzend an das Wohnhaus befindet sich der kleine, ehem. Stall sowie mehrere Lager- bzw. Nebennutzflächen z.B. für eine Werkstatt usw... Der Stall eignet sich sehr gut z.B. für eine Pferdehaltung.

Das Anwesen ist, wie bei diesem Baujahr üblich, nur minimal unterkellert. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über eine Luft-Luft-Wärmpumpe, die im Keller installiert ist. Die Raumluft wird zum einen über die Holzöfen in der Küche sowie Wohnstube und zum anderen über Naturstein-Elektro-Teilspeicherheizung an den Wänden erwärmt. Der Dachboden mit Räucherkammer bietet weiteren Stauraum und verfügt über einen Balkon. Der Dachstuhl wurde teilweise erneuert. Die derzeitige ungefähre Wohnfläche im Bauernhaus beträgt circa 150 m². Es besteht evtl. die Möglichkeit den Dachboden bzw. die Remise noch auszubauen (ohne Gewähr, vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen/Berücksichtigung Denkmalschutz!). Das historische Gebäude wurde zuletzt im Jahr 2005 teilrenoviert/modernisiert.

Aufteilung Wohnhaus:
Erdgeschoss: Flur, 1 Schlafzimmer, 1 Wohnstube mit Kachelofen, 1 Essbereich mit Küchenofen, 1 Küche mit Einbauküche, 1 Bad mit Badewanne u. Fenster, 1 WC (und über den Flur der Zugang zum ehem. Stall, Lager-/Nebenflächen und Remise)
Obergeschoss: Flur, 4 Schlafzimmer, 1 Balkon (und Zugang zur Remise)
Dachgeschoss: Speicherfläche

Zuhäusl (derzeit leer stehend):

Das erdgschossige Zuhaus verfügt über eine kleine Wohnung und hat eine Wohnfläche von ca. 50 m². Das Zuhäusl ist aufgeteilt in einen Wohn-Essbereich mit Kachelofen und Ofenbank, eine Küche mit Küchenzeile, ein Schlafzimmer und ein Bad mit Badewanne und Fenster (eine zusätzliche Dusche könnte wieder aktiviert werden). Auf der Hausrückseite befindet sich eine Garage, die ideal als zusätzlicher Abstell-/Lagerraum genutzt werden kann. Das Zuhäusl wurde lt. mündlichen Angaben des Eigentümers vermutlich um 1900 erbaut und im Jahr 1984 umgebaut. Die Ausstattung der Wohnung ist als einfach zu beschreiben.

Landwirtschaftliche Flächen/"Spekulationsgrund":

Zum Anwesen gehören ebenerdige landwirtschaftliche Wiesenflächen: Insgesamt lt. Grundbuch 9.104 m². Die Fläche grenzt im Norden einerseits direkt an den Gartenumgriff des Wohnhauses andererseits an eine bestehende Wohnsiedlung an. Gespräche mit der Gemeinde bzgl. einer Bebauung fanden statt.

Wichtiger Hinweis für „Nicht-Landwirte“:

- Genehmigungspflicht nach dem Grundstücksverkehrsgesetz:
Es ist davon auszugehen, dass der Kaufvertrag beim Kauf / Verkauf des Anwesens genehmigungspflichtig nach dem Grundstücksverkehrsgesetz ist und der Kaufvertrag von der entsprechenden Genehmigung durch das Landratsamt abhängig ist.

Grundrisspläne liegen uns aufgrund des Gebäudealters leider keine vor.

Überzeugen Sie sich von der Einzigartigkeit dieses Anwesens und der besonderen Lage in den Chiemgauer Bergen bei einem gemeinsamen Besichtigungstermin.
Näheres gerne auf Anfrage.

Objektnummer: 10-722
Lage: 83334 Inzell
Wohnfläche: ca. 200 m²
Grundstück: ca. 9.104 m²
Zimmer: 6,5
Baujahr: 1797
Energieausweis: liegt nicht vor

Lage

Dieses besondere bäuerliche Anwesen liegt in ländlicher, ruhiger und sonniger Weilerlage außerhalb des Ortskerns. Eine schöne Lage mit Sicht auf die umliegende Bergwelt machen diese historische Liebhaberimmobilie so besonders.

Inzell ist ein Eldorado für alle, die die Natur lieben und sich in einer wundervollen Landschaft kombiniert mit bayerischer Gemütlichkeit und Gastfreundschaft aktiv erholen möchten. Wunderbare Natur- und Bergwanderungen können Sie direkt in unmittelbarer Nähe zum Anwesen antreten. Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Banken, schöne Cafés, Ärzte, Schulen usw. befinden sich alle im Ortskern (ca. 2 km) entfernt. Inzell verfügt neben der bekannten Eislaufarena über einen schön angelegten Naturbadesee. Der Ort liegt im südlichen Chiemgau bietet kurze Wege in alle Richtungen, insbesondere aber zu unseren österreichischen Nachbarn. Die Autobahn A8 erreichen Sie in ca. 12 km. Entfernungen: Chiemsee ca. 25 km, Bad Reichenhall ca. 20 km, Salzburg 45 km, München 115 km.

Ausstattung

Eckdaten auf einen Blick:

- Bauernhaus mit kleinem ehem. Stall, Werkstatt, Remise und weiteren Lager-/Nebennutzflächen
- Denkmalschutz (Baudenkmal) lt. Denkmalamt
- erste Erwähnung um 1740, Firstpfette bez. 1797
- erdgeschossiges Zuhäusl, beheizbar, mit Abstellgarage
- gesamte Grundstücksfläche(n) 9.104 m².
- einmalige, ländliche Lage mit traumhaften Blick in die umliegende Natur- und Bergwelt
- überdachter Freisitz auf der Süd-Ostseite
- Ehemaliger Stall, jedoch für Tierhaltung/Pferdehaltung nach wie vor ideal nutzbar (oder auch ideal als Hobbyraum, Partyraum, Werkstatt o.Ä.)
- eigener Quellwasserbrunnen
- Dachboden / Remise evtl. noch ausbaufähig (ohne Gewähr, vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen/Berücksichtigung Denkmalschutz)
- Dachboden mit Räucherkammer ("Selch")

und vieles mehr!

Sonstiges

Kein Energieausweis erforderlich, da Denkmalschutz.

Ursprungsbaujahr: 1797/2005
Befeuerung/Wesentlicher Energieträger: Naturstein-Teilspeicherheizung (Elektro), Holzöfen, Warmwasseraufbereitung über Luft-Luft Wärmepumpe

Wir verweisen auf unsere Datenschutzerklärung und Information zum Datenschutz, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten verfahren wenn Sie uns kontaktieren / eine Online-Objektanfrage stellen / unsere Leistungen in Anspruch nehmen. www.sic-chiemgau.de/datenschutz

ANSPRECHPARTNER
Johannes Speckbacher, Immobilienfachwirt (IHK)
Tel: 0861/909499-16
E-Mail: h.speckbacher@sic-chiemgau.de

Gerne berate ich Sie ausführlich!

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und klicken Sie auf Senden. Wir setzen uns darauf hin baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung.

ANSPRECHPARTNER
Johannes Speckbacher, Immobilienfachwirt (IHK)
Tel: 0861/909499-16
E-Mail: h.speckbacher@sic-chiemgau.de

Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert. Kundeninformation zum Widerrufsrecht.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

* Pflichtfelder